Festigkeitsberechnungen

Im Dienste von Betriebssicherheit und Alterungsmanagement

Qualifizierte Festigkeitsberechnungen und Sicherheitsnachweise sind erforderlich im Zuge der

  • Auslegung von Bauteilen, Komponenten und Anlagen,
  • Beurteilung der Betriebssicherheit sowie
  • Einschätzung der zu erwartenden Lebensdauer.

Auf diesen Gebieten besitzt die Siempelkamp Prüf- und Gutachter-Gesellschaft langjährige Erfahrungen, insbesondere im Bereich der Kraftwerkstechnik und des thermischen Maschinenbaus. Als akkreditierte Stelle unterstützen wir unsere Kunden bei der Lösung von Festigkeitsfragen mit einschlägigem Know-How und modernen Berechnungsverfahren. Im Spannungsfeld zwischen Kosten und Sicherheit ermöglicht Siempelkamp seinen Auftraggebern, fundierte Entscheidungen für einen effektiven Anlagenbetrieb zu treffen. Zwei Beispiele dafür sind die Flexibilitäts- und Wirkungsgradsteigerung von Kraftwerken und die Organisation eines effizienten Alterungsmanagements.