Strömungsuntersuchungen

Rohrleitungen modellieren, Strömungen visualisieren

In unserem Bauteilprüflabor modellieren wir kritische Strömungszustände Ihrer Rohrleitungen. Zur Visualisierung der Strömungs- und Mischvorgänge wie z. B. Strähnen- und Wirbelbildungen oder die Ausbildung von Schichtungen setzen wir transparente Plexiglasmodelle ein. Darin kommt temperiertes oder eingefärbtes Wasser zum Einsatz. Diverse Sensoren erfassen relevante Daten als Eingangsgrößen für weitere Analysen und Bewertungen (wie z.B. FEM-Berechnungen). Eingesetzt werden dafür Thermoelemente, Leitfähigkeitsmesssonden, Sonden zur Messung der Strömungsgeschwindigkeit oder Kraftmessaufnehmer zur dynamischen Füllstandmessung.