Bauteilprüfung

Experimentelle Lebensdauernachweise

Ob Kräfte, Drücke oder thermische Belastungen, statisch oder dynamisch, die SPG testet Ihr Bauteil unter den verschiedensten Belastungssituationen im eigenen akkreditierten Bauteilprüflabor. So werden wir den hohen Kundenanforderungen an Sicherheit und Zuverlässigkeit mit entsprechenden Lebensdauer- und Festigkeitsnachweisen gerecht. Bei gewünschten Bauteiloptimierungen erweitern wir unser Leistungspaket um die entsprechende Beratung. Dabei greifen wir auf umfangreiche Erfahrungen aus den Bereichen Energie- und Kraftwerkstechnik, Rohrleitungs-, Behälter- und Stahlbau sowie Schweißtechnik, Schienen- und Fahrzeugbau zurück.

Für kundenspezifische Bauteile stellt die SPG geeignete servo-hydraulische Prüfzylinder, angepasste Prüfrahmen, Messwerterfassungssysteme usw. zusammen. Angepasst an Ihre Prüfaufgabe definieren wir ein Belastungsprogramm sowie geeignete Sensorik. Dazu gehören u. a. Kraftaufnehmer, Wegaufnehmer, Dehnungsmessstreifen (DMS), Temperatursensoren und Beschleunigungsaufnehmer. Bei der Messwerterfassung kommen die verschiedensten Messegeräte und Softwarepakete zum Einsatz.